Holzdeklaration
Stimmungsbild Stimmungsbild
 

Diy-Wood AG

 

Diy-Wood AG

Industriestrasse 1

CH -4704 Niederbipp

 

 Tel. +41 58 470 64 00

Fax +41 58 470 64 01

info@diy-wood.ch

 

 

 

Beratung


Gerne berät Sie Ihr Verkaufsberater persönlich
 

Mehr
 

Holzdeklaration

Der Bundesrat hat am 04. Juni 2010 gestützt auf das Konsumenteninformationsgesetz eine Verordnung verabschiedet, mit welcher eine Deklarationspflicht nach Holzart und Holzherkunft eingeführt wird

 

Die Verordnung tritt ab dem 01.Januar 2012 in Kraft. In einer ersten Phase werden Rund- und Rohholz und bestimmte Holzprodukte aus Massivholz dieser Deklarationspflicht unterstellt. Aus unserer Produktpalette sind davon betroffen:

 

    • Massivholzparkett (wenn es sich um einschichtige Riemen handelt)
    • Massivholztäfer
    • Massivholzplatten
    • Sockelleisten
    • Latten, Montageleisten
    • Unverleimtes Konstruktionsholz
    • Brennholz
    • Profilholzleisten für Bilderrahmen, Spiegel etc
    • Harassen aus Massivholz


Zur administrativen Entlastung der kleinen und mittleren Unternehmen ist vorgesehen, dass bei Kleinserien eine pauschale Deklaration der Herkunft genügt. In allen anderen Fällen muss sowohl auf dem Lieferschein als auch auf der Rechnung das Herkunftsland (wo der Baum gewachsen ist) und die Holzart (muss einen Rückschluss auf die botanische Bezeichnung ermöglichen) angezeigt werden.

 

Eine Übersicht über die Abkürzungen des Herkunftzeichens und eine Liste der Länderbezeichnungen für die Deklaration finden Sie auf dieser Seite in PDF Format. Wir hoffen, Ihnen damit das Deklarieren der Hölzer zu vereinfachen.